Eine kurze Vorstellung der Kommune Roan

Durch die Kommunenreform in Norwegen wurde Åfjord und Roan am 01.01.2020 zusammen gelegt. Somit ist die Kommune Åfjord auf 1329 qkm gewachsen und beinhaltet die ehemalige Kommune Roan.

Ein Reiseziel, für Angler gemacht. Der Berfjord liegt malerisch gelegen, zwischen Bergrücken und Tälern.
Top-Service, durch deutsch- und englischsprechende Gastgeber.
Dazu können Sie fussläufig einen Lebensmittelladen und ein Restaurant erreichen (ca. 1 bzw. 5 km). Eine erstklassige Boostflotte mit Echolot und Kartenplotter und Seekarte ist neben den Häusern ein Garant für einen gelungenen Angelurlaub.

Die Hauptsaison beginnt im März. Sei es auf Skrei, der die Küste entlang zieht und oftmals kurze Wege zum Fisch möglich macht oder ab April, wenn sich das Wasser erwärmt und die Nahrung für Köhler, Pollack, Wittling und Schellfisch explodiert.
Ab Mai bestehen zusätzlich sehr gute Chancen auf den König der Platten, den Heilbutt. Er ist seit einigen Jahren kein Zufallsfang mehr und es lohnt sich, ihm gezielt nachzustellen.
Im Spätsommer gesellt sich der Seehecht gerne dazu, welchen man mit dem Boot nach kurzer Fahrt gezielt befischen kann.
Sollte es das Wetter erlauben, empfiehlt es sich, die vorgelagerten Bänke anzusteuern. Große Dorsche, Köhler und fette Lengs werden an den Kanten und Rinnen Ihre Beute sein.

Ferienhäuser Roan 2


Berfjorden 1 + 2
Diese zwei komfortablen Ferienhäuser liegen landschaftlich reizvoll am Berfjorden und nur wenige Schritte entfernt von den top Alubooten.
Zum Haus….
Berfjorden 3
Exclusives Ferienhaus mit Saunabenutzung und Trockenraum. Hier runden W-LAN, deutsches TV, ein Trockenraum und ein top 19ft/50 PS Aluboot den Angelurlaub perfekt ab.
Zum Haus…
Zur Region Roan Bessaker >>