Eine kurze Vorstellung der Region Agdenes

Die Kommune Agdenes liegt in Mittelnorwegen, südlich der Einmündung des Trondheimfjords und nordöstlich der Insel Hitra.
Angrenzend, an der von Anglern so beliebten und Fischreichen Trondheimsleia.
Hauptwirtschaftszweige sind neben der Forstwirtschaft, die Pelztierzucht, Milchwirtschaft und der Erdbeeranbau. Hervorzuheben, ist die ausgezeichnete Lage des Reviers.
Sowohl die gute Erreichbarkeit von Oslo ohne Fähre, als auch das Serviceangebot durch Lebensmittelgeschäfte, Banken, Post und Tankstelle.
Stellen Sie sich auf ein artenreicher Fischvorkommen ein, mit kurzen wegen zum Fisch und einem Revier, welches abwechslungsreicher nicht sein kann.
Durch die vorgelagerten Inseln und Schären ist es möglich zu fischen, während in anderen Ecken Norwegens Fernsehtag auf dem Programm steht.

Ferienhäuser in Agdenes

Slettvik Agdenes – Urlaub im Luxus
Ein wunderschönes, auf hohem Standard eingerichtetes Ferienhaus. Perfekt für einen Familienurlaub mit Angelmöglichkeit in einem Top Revier.
7 Personen, Wechseltag frei, inklusive Rettungsweste und Endreinigung, parken am Hafen möglich. weiterlesen

Værnes 1
Diese gemütlich eingerichtete Hütte ist eine anglerische Perle in der Region Hitra / Trondheimsleia.
Die strategische Lage ist einfach perfekt, sei es mit den Top Alu-Booten Richtung Trondheimsleia zu fahren oder die Helbuttinsel Leksa anzusteuern.
Selbst Storfosma mit seiner Dorschwiese oder Kråvåg weiterlesen

Værnes 2
Diese Haus befindet sich ca. 150 m entfernt von Værnes 1 und hat den selben Eigentümer. Es ist etwas älter und einfacher aber zweckmäßig ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit am Haus und auch am Hafen, wo Ihr Boot liegt, mit dem Auto zu parken. Das Angelgebiet ist das Selbe wie bei Værnes 1, und somit erstklassig! weiterlesen