Wir möchten Sie – unseren Kunden – an dieser Stelle über den aktuellen Stand zu Ihrer Norwegenreise Informieren.

Stand 26.06.2020

Ihre Einreise nach Norwegen 2020

Am 25.06.2020 hat die norwegische Regierung die Einreise nach Norwegen, ohne Einschränkungen, ab dem 15.07.2020 freigegeben.
Dies gilt für Touristen aus dem Schengen- und EWR-Raum. Sollten Änderungen im Infektionsgeschehen auftreten, behält sich Norwegen vor, diese Ankündigung anzupassen und die Einreise zu untersagen.

Viele weitere hilfreiche Informationen finden Sie hier:
https://www.visitnorway.de/
(Quelle: visitnorway.de)

Wir möchten uns bei allen Kunden für ihre Geduld und ihr Verständnis bedanken!
Das Angelreisen Halver Team

Stand 16.05.2020

Weltweite Reisewarnung für touristische Reisen

Leider lassen die sich ständig ändernden Regelungen nur „Momentinformationen“ zu.
Die Grenzen nach Norwegen sind derzeit für touristische Zwecke geschlossen. Diese Regel gilt bis zum 20. August. Die rechtliche Grundlage ist ein norwegisches Gesetz zur Bekämpfung übertragbarer Krankheiten.
Ob Personen aus Ländern in Norwegens Nähe einreisen dürfen (dazu zählt auch Deutschland) wird vor dem 20.07.2020 von der Regierung entschieden.

Wir bitten unsere Kunden, mit einem Reisetermin bis zum 20.08.20 sich bei uns zu melden.
Eine Umbuchung oder Rückabwicklung der geplanten Reise kann dann zeitnah mit uns zusammen bearbeitet werden

Stand 13.03.2020

Die norwegische Regierung hat am 12. März mit sofortiger Wirkung weitreichende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verkündet. Danach müssen alle aus nicht-nordischen Ländern nach Norwegen Reisenden ohne Wohnsitz in Norwegen damit rechnen, zurückgewiesen zu werden oder, falls sie auf einer Einreise bestehen, zu einer 14-tägigen Quarantäne verpflichtet zu werden. Die Quarantäne gilt für alle Reisenden, die von außerhalb der nordischen Länder kommen, auch für Reisende mit Wohnsitz in Norwegen. Die zunächst von den norwegischen Behörden veröffentlichte Information, dass dies auch alle Haushaltsangehörigen betrifft, wurde zumindest vorläufig wieder zurückgezogen. Reisende mit Symptomen kommen in Isolation und haben nicht die sofortige Möglichkeit zurückzukehren. Dabei können Reisenden zusätzliche Kosten entstehen. Diese Regelungen gelten rückwirkend für Einreisen seit dem 27. Februar.

https://oslo.diplo.de/no-de/-/2317336